In Frankreich gibt es viele Start-ups im Bereich Fintech, deren Konzepte und Projekte alle gleichermaßen innovativ sind. Einige von ihnen haben es geschafft, zu Einhörnern zu werden: Dies ist der Fall bei den zehn Unternehmen, die wir Ihnen in dieser Rangliste vorstellen.

Fintech, im Dienste der technologischen Innovation im Finanzbereich

Die seit 1980 anerkannte Fintech ist die Abkürzung für ". Financial Technology " (die man mit Finanztechnologie übersetzen kann). Sie bezieht sich auf Technologien und Innovationen zur Unterstützung von Finanzdienstleistungen.

Dazu gehören Bankdienstleistungen, Zahlungslösungen, elektronischer Zahlungsverkehr, Versicherungen und Online-Trading-Dienste. Fintech ermöglicht Unternehmen und Verbrauchern den Zugang zu innovativen und qualitativ hochwertigen Bankdienstleistungen zu geringeren Kosten.

Die Rangliste der 10 französischen Einhörner in der Fintech-Branche

1. Lydia, die App zur Kontoverwaltung

Lydia-LogoLydia ist eine in der Fintech-Branche bekannte App, die im Dezember 2021 offiziell den Status eines Einhorns erhalten hat, dank einer Finanzierungsrunde von 103 Millionen Euro.

Heute ist die App zur Verwaltung von Bankkonten die zweitgrößte mobile Plattform die am häufigsten heruntergeladene App in ihrer Kategorie.

Insgesamt sind es 5,5 Millionen Nutzer die sie auf ihren Smartphones installiert haben.

Sein Konzept? Eine mobile Plattform für Zahlungen und Kontoverwaltung. Sie ermöglicht es ihren Nutzern, Geld zu überweisen, ihre Finanzen zu verwalten oder Rechnungen zu bezahlen, alles online oder über die mobile Anwendung. 

2. Qonto, digitale Plattform für die Lohn- und Gehaltsabrechnung und Personalverwaltung von Unternehmen

Qonto-LogoQonto ist eine 100%ige Online-Banking-Plattform für kleine und mittlere Unternehmen, Selbstständige, Start-ups und Vereine. Sie ermöglicht es diesen Strukturen, ein Bankkonto, Mastercard-Debitkarten und alle Zahlungsdienste und Finanzmanagement-Tools zu nutzen, die notwendig sind, um die Verwaltung ihrer Finanzen optimieren.

Ihr Versprechen ist klar: Sie bietet Unternehmen umfassende Unterstützung und spart ihnen Zeit und Geld durch vereinfachte Bankdienstleistungen und eine optimale Verwaltung ihrer Finanzen.

Ausgezeichnet mit dem Titel der Bestes französisches Fintech 2019Qonto hat heute mehr als 300.000 Kunden.

Dieses Einhorn wurde zum wertvollsten Einhorn Frankreichs mit einer Bewertung von 4,4 Milliarden nach einer Kapitalerhöhung von 486 Millionen Euro Anfang 2022.

3. Ledger, das Einhorn mit Kryptowährungsexpertise

Ledger-LogoLedger ist ein Fintech-Einhorn, das sich auf die sichere Aufbewahrung von Kryptowährungen (cold wallet), auf Computer und Mobiltelefon. Wenn man seinen Namen ins Deutsche übersetzt, würde dies "Register" bedeuten. Und das aus gutem Grund: Es handelt sich um eine virtuelle Brieftasche, die Kryptowährungen speichert und Sicherheits- und Verwaltungslösungen für Nutzer von Kryptowährungen anbietet. 

Die Ledger-Gruppe besitzt seit 2014 mehrere Plattformen, darunter Ledger Wallet, Ledger Nano X oder Ledger Nano S. Alle drei sind Cold Wallets mit denselben Funktionen, aber mit unterschiedlichen Kapazitäten.

Seit Juni 2021 weist das Einhorn eine Bewertung von 1,5 Milliarden Dollar dank einer Kapitalerhöhung von 380 Millionen.

Kurz nach diesem Bericht wurde das Unternehmen Ziel eines Diebstahls von Kundendaten. Dieses unglückliche Ereignis versetzte dem Startup einen schweren Schlag, doch es gelang ihm, sich wieder zu erholen.

4. Spendesk, die Plattform für die Verwaltung der Ausgaben von Unternehmen

Spendesk-LogoSpendesk ist eine webbasierte Plattform für Ausgabenverwaltung.

Sie ermöglicht Unternehmen (Kleinstunternehmen und KMU), ihre Geschäftsausgaben und Rechnungen optimal zu verwalten und zu kontrollieren (durch vereinfachte Zahlungsmethoden, vereinfachte Belegsammlungen, Buchhaltungsdienste und viele andere Tools). Außerdem hat sie den Vorteil, dass sie die Transaktionskosten ihrer Nutzer senkt. 

Zu ihren Kunden zählen große Namen: Deezer, Doctolib, Brut oder L'Olivier Assurances.

Das Unternehmen hält sich mit seinen Finanzdaten ziemlich bedeckt. Bekannt ist nur, dass es einen Umsatz von 8,2 Millionen EUR im Jahr 2020, was einem Anteil von 78,3% mehr als im Jahr zuvor. Im Jahr 2022 gab Spendesk bekannt, dass es Folgendes aufgebracht hat. 100 Millionen Euro, in Fortsetzung seiner Serie C im Juli 2021.

5. Younited, das neue Einhorn und Experte für Verbraucherkredite

Younited-LogoDie neueste Entwicklung: Younited ist das neue Einhorn von 2022. Es ist seine Finanzierungsrunde von 60 Millionen Euro von ihren Hauptaktionären, die ihr diese Anerkennung eingebracht haben.

Das Startup wurde 2012 gegründet, aber sein Wachstumshöhepunkt liegt im Jahr 2021, mit einem annualisierten GMV-Anstieg von mehr als 140% (1,2 Milliarden Euro). Bisher haben seine Führungskräfte erklärt, dass sie einen Börsengang in den nächsten Jahren in Betracht ziehen.

Younited ist eine Plattform, die sich spezialisiert hat auf Verbraucherkredite für Privatpersonen und Unternehmen. Sie bietet auch andere Online-Dienste in diesem Bereich an, wie z. B. Beratung, Darlehensmodelle, Informationen über Kredite und Begleitung, um ihren Kunden zu helfen, die beste Finanzierungslösung für ihre Bedürfnisse zu finden.

6. Payfit, die Lösung für die Lohn- und Gehaltsabrechnung von Klein- und Mittelbetrieben

Payfit-LogoPayfit wurde 2015 gegründet und ist eine Plattform, in Softwareform, zur Lohnbuchhaltung und HR-Lösungen online zur Verfügung gestellt. Sie ermöglicht es Unternehmen (Klein- und Mittelbetrieben), zeitraubende Aufgaben, die in diesen Kategorien aufgeführt sind, einfach zu automatisieren.

Ihr weiterer großer Vorteil ist, dass sie es den Strukturen ermöglicht, den Überblick über ihre Finanzen und auf die Auswirkungen von Ausgaben (Urlaub, Abwesenheiten, Spesenabrechnungen...).

All dies ist ohne Verpflichtungen oder überhöhte Rechnungen verfügbar. Payfit reserviert seinen Nutzern auch eine Betreuung durch Lohn- und Gehaltsexperten.

Mittlerweile ist die Plattform in mehr als einem Dutzend Ländern vertreten und hat über 6000 Einrichtungen in ganz Europa erobert.

Der Erfolg ist so groß, dass das Einhorn die folgenden Mittel aufbringt 254 Millionen Anfang 2022 für eine Bewertung von 1,82 Milliarden. Es sind unter anderem diese Zahlen, die dem Unternehmen den Titel Einhorn einbringen.

7. Swile, die Lösung für Mitarbeiterausgaben

Swile-LogoLunchr, das kürzlich in Swile umbenannt wurde, ist eine App, die für Unternehmen und ihre Mitarbeiter gedacht ist. Ursprünglich auf den Markt für dematerialisierte EssensmarkenDie Organisation ist bestrebt, ihre Aktivitäten auf andere Dienstleistungen für Unternehmen und ihre Mitarbeiter auszuweiten. 

Sie bietet Unternehmen eine Mastercard-Chipkarte an, die die Essensgutscheine entmaterialisiert und es den Nutzern ermöglicht, Mahlzeiten, Reisen, Geschenkgutscheine und andere Einkäufe zu bezahlen. Außerdem bietet sie den Unternehmen Verwaltungstools und Analysedienste um ihre Ausgaben zu beobachten.

Was die Zahlen betrifft, kann sich Swile folgender Zahlen rühmen 13% des Marktes in Frankreich. Im Januar 2022 erhielt das Unternehmen seinen ersten Vertrag mit einem Unternehmen des CAC 40. Dies war ein großer Erfolg für das Einhorn, das im Jahr 2021 einen Umsatz von 10 952 421 Euro erwirtschaftete.

8. Leetchi, der berühmte Online-Pool

Leetchi-LogoSeit 2009 ist Leetchi eine Plattform für virtuelles Fundraising, dem europäischen Marktführer in seiner Kategorie.

Ihre Nutzer können online Spendenpools erstellen und Spenden und Zahlungen empfangen. Außerdem bietet sie Tipps und Tools, die ihren Nutzern bei der Erstellung und Verwaltung von Spendenkampagnen helfen.

Die beiden Hauptaktionäre sind das Management der Gründerin und Crédit Mutuel Arkéa, die 14% bzw. 86% der Anteile des Startups besitzen.

Im Jahr 2017 belief sich der Umsatz von Leetchi auf 7,1 Millionen Euro, trotz der Polemiken, die sie möglicherweise erlebt hat. Auf der Ebene ihrer Verluste betrug der Betrag ihres Ergebnisses ? 2 511 000 Euro im selben Jahr.

9. Alan, der innovative Online-Gesundheitsdienst

Logo alanAlan liegt eigentlich zwischen der medtech und die fintech. Dass es das Einhorn in unsere Rangliste geschafft hat, liegt an seinem Konzept, das es geschafft hat die Versicherungsbranche revolutionierenDie meisten von ihnen sind in den USA ansässig und bieten innovative Krankenversicherungen, Versicherungen auf Gegenseitigkeit, Vorsorgeversicherungen und Lebensversicherungen zu erschwinglichen Preisen an.

Die 100% digitale und unabhängige Plattform bietet Unternehmen, Start-ups und Selbstständigen Versicherungsverträge an, die ganz auf ihre Bedürfnisse und die ihrer Mitarbeiter zugeschnitten sind.

Heute vertrauen 17.000 Strukturen diesem innovativen Einhorn, um ihre Bedürfnisse zu verwalten und ihnen bei der Suche nach den besten Gesundheitslösungen zu helfen.

Was die Zahlen angeht, so nimmt Alan jedes Jahr zur gleichen Zeit, nämlich im Frühjahr, Geld auf. In diesem Jahr kündigte das Einhorn im Mai an, dass es folgende Mittel aufgebracht hatte 183 Millionen Euro eingenommen hat. Heute beläuft sich sein Nettowert auf 2,7 Milliarden Euro.

10. Shift Technology, das Einhorn, das Betrügern das Handwerk legt

Logo Shift technologyAls Schlusslicht dieser Rangliste stellen wir Ihnen Shift Technology vor. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und nutzt Künstliche Intelligenz zur Analyse von Daten, um Informationen zu liefern, die für die Betrugserkennung für Versicherer und IARD-Makler.

Kurz gesagt: Die Software lernt, verdächtiges Verhalten zu erkennen, damit Versicherungsunternehmen Betrug erkennen und verhindern können.

Diese Technologie ermöglicht es den Versicherern, ihre betriebliche Effizienz zu steigern, indem sie die Kosten für die Verwaltung von Schadensfällen und betrugsbedingten Verlusten, die schnell Millionen von Dollar erreichen können, senken.

Shift Technology ist in mehr als 20 Ländern vertreten und hat eine Bewertung von mehr als 1,5 Milliarden Euro.1 Milliarde Euro bei einem Umsatz von ca. 35 Millionen Dollar im Jahr 2020. Im Mai 2021 verzeichnete das Einhorn eine Kapitalerhöhung von 220 Millionen Dollar, um in Forschung und Entwicklung zu investieren.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet